Motorradständer

Motorradständer

Motorradständer von ProLux sind das ideale Produkt für die Verladung und den sicheren Transport eines Motorrades. Die eingebaute Motorradwippe fixiert das Vorderrad automatisch. Die Wippe ist geeignet für viele Reifengrößen. So hat das Motorrad einen sicheren Stand auf dem Anhänger oder im passenden Fahrzeug. Bei der großen Auswahl an stabilen Motorradständern von rollbar bis klappbar, hat ProLux auch sicher den passenden Ständer bzw. Motorradwippe für Ihren Motorradtransport.

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Wie funktionieren Motorradständer bzw. Motorradwippen?

All unseren Motorradständern gemeinsam ist eine Wippe, die als Vorderradklemme dient (ausgenommen beim klappbaren Ständer). Daher wird diese Ausführung von Transportständern für Motorräder auch Motorradwippe genannt. Nach dem Auffahren mit dem Vorderrad kippt die Wippe und klemmt somit das Vorderrad im Motoradständer fest. Das Zweirad ist nun vorne fixiert und hat einen stabilen Stand. Zudem kann das Verladen von gebrauchten oder neuen Maschinen durch nur eine Person erfolgen.

 

Welche Arten an Motorrad-Vorderradständern gibt es bei ProLux?

Wir bieten verschiedene Ausführungen an Motorradständern an. Der rollbare Motorradständer lässt sich neben der Fixierung vorne auch zum Ziehen der Maschine beim Verladen verwenden. Unsere Motorradwippen für die Festmontage werden auf dem Anhänger oder im Fahrzeug dauerhaft montiert. Damit stehen sie immer für den Transport zur Verfügung. Für das Auffahren des Motorrades auf das Transportmittel wird eine Auffahrrampe oder ein gesenktes Plateau benötigt. Unsere Motorradständer können zum Teil auch als praktische Montageständer zum Arbeiten am Motorrad verwendet werden. Auch für Lochbleche bieten wir spezielle Ausführungen an Motorrad-Ständer an. Hier erfolgt die Befestigung direkt in den Aussparungen des Lochbleches.

 

Motorradständer rollbar

Unsere rollbaren Motorradwippen erlauben es, ein im Ständer fixiertes Bike mittels einer Seilwinde auf Plateaus oder Anhänger zu ziehen. Sehr beliebt ist diese Art der Verladung im Abschleppbereich. Gerade bei schweren Motorrädern erfordert das Schieben (bei Motorpannen) auf den Anhänger oder das Plateau einen erheblichen Kraftaufwand. Sie fahren mit dem Vorderrad auf geradem Untergrund in die Motorradwippe ein und sichern die Maschine mit ein oder zwei Motorrad-Spanngurten am rollbaren Ständer. Dann ziehen Sie die Maschine mit dem rollbaren Ständer bequem auf das Transportmittel. Dazu hat unsere rollbare Motorradwippe Condor TCL den Vorteil, dass sie zerlegt und platzsparend verstaut werden kann.

Motorradständer vorne zur Festmontage

Unter den Transportständern ist eine fest montierbare Motorradwippe am beliebtesten. Durch die große Produktauswahl in diesem Bereich decken wir fast alle möglichen Einsatzzwecke ab. Die Festmontage der Motorrad-Ständer auf dem Anhänger oder im Transportfahrzeug hat den Vorteil, dass man stets einsatzbereit ist. Sollte das Transportmittel jedoch einmal für andere Dinge benötigt werden, gestaltet sich die Demontage etwas aufwändiger. Für solche Fälle bieten wir zwei spezielle Ständer, die schnell den Platz räumen. Unser Condor PS wird mit einem Halterkit befestigt, und lässt sich im Bedarfsfall schnell entfernen. Zudem kann der Condor PS mit einer Breitreifenhalterung bis 260 mm Breite des Vorderrades ausgerüstet werden. Der klappbare Motorradständer ist mit wenigen Handgriffen auf die Seite geklappt, und liegt dann flach auf dem Boden des Transportfahrzeuge, oder lässt sich bis auf die Bodenhalterung ganz entfernen. Unser Motorradständer Quick Stand lässt sich auch ohne feste Montage nutzen. Hierbei ist lediglich bei der Ladungssicherung mit Gurten darauf zu achten, dass in alle vier Richtungen gesichert wird. Dann ist ein Verrutschen des Ständers inkl. der Maschine nicht mehr möglich. Die Motorradwippe Quick Stand ist auch ideal als Motorrad Montageständer bzw. Standschiene für Arbeiten am Motorrad zuhause oder in der Werkstatt.

 

Motorradständer für Lochbleche

Diese Motorradwippen haben wir speziell für Transportfahrzeuge mit Lochblechen entwickelt. Es gibt sie passend für Lochbleche der Systeme Kässbohrer und Lohr. Die Wippe arbeitet mit dem bewährten Einhängesystem für Lochbleche und ist somit schnell montiert. Auch hier wird das Vorderrad durch die Wippe fixiert. Mit Spanngurten gesichert, hält die Motorrad-Vorderradklemme das Zweirad sicher für den Transport. Sie kann nach Gebrauch kompakt zerlegt und einfach verstaut werden.

 

Bestellen Sie Ihren Motorradständer für das Vorderrad bei ProLux

Bei uns finden Sie eine große, praxisbewährte Auswahl an professionellen Vorderrad-Motorradständern bzw. Motorradwippen. Sie sind geeignet für fast alle Zweiräder aller bekannten Marken. Sie sind sich nicht sicher, welche Motorradwippe zur Befestigung des Vorderrades für Ihren Bedarf die richtige ist, dann zögern Sie nicht, unsere Fachberater zu kontaktieren. So bekommen Sie sicher die richte Motorradwippe zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.