Filtern nach
Länge [mm]
1500 2800 -
Tragkraft [kg]
  1. 500
  2. 350
  3. 250
  4. 800
  5. 600
  6. 400
Ausführung
  1. normal
  2. klappbar
Preis
86 € 1390 € -  €

Rollstuhlrampen

Rollstuhlrampen

Unsere Rollstuhlrampen helfen Menschen im Rollstuhl Hindernisse wie Treppen oder Absätze zu überwinden. Die Rampen ermöglichen dem Rollstuhlfahrer ein barrierefreies Überfahren von blockierenden Höhenunterschieden. Seitliche Aufkantungen der Rampen sorgen für eine sichere Auf- bzw. Abfahrt. ProLux Rollstuhlrampen gibt es in mobiler Ausführung in verschiedenen Längen. Zusätzlich in der Ausführung als klappbare Rampe zum leichten Verstauen. Auch für den festen Einbau im Auto oder in anderen Fahrzeugen bieten wir entsprechende Auffahrrampen.

In absteigender Reihenfolge

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge

14 Artikel

Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Rollstuhlrampen fürs Auto

Oft werden Personen in Rollstühlen mit einem behindertengerechten Auto im privaten Bereich oder einem behindertengerechten Fahrzeug vom medizinischen Dienst transportiert. Diese angepassten Fahrzeuge bieten die Möglichkeit, dass der Rollstuhlfahrer beim Ein- und Ausladen und während der Fahrt im Rollstuhl sitzen bleiben kann. Der Höhenunterschied zum Auto muss mit einer Auffahrrampe entsprechend überwunden werden. Dafür bieten wir zwei Möglichkeiten: Die mobile Rampe und die fest eingebaute Rampe. Beide Rollstuhlrampen bieten bestimmte Vorteile, auf die wir nachstehend näher eingehen.

 

Mobile Rampen für Rollstuhlfahrer

Unsere mobile Alu Auffahrrampe ist universell anwendbar. Neben dem barrierefreien Befahren mit einem Rollstuhl kann die Rampe auch für andere rollbare Gegenstände wie z.B. Motorräder verwendet werden. Unsere Rampen sind aus Alu gefertigt und haben damit ein relativ geringes Gewicht. Damit lassen sie sich leicht tragen. In der Ausführung als klappbare Auffahrrampe ist sie schnell zum Transport verstaut. Die mobilen Rollstuhlrampen von ProLux schaffen rasch einen barrierefreien Zugang in das geeignete Auto oder Fahrzeug. Sie finden aber auch Anwendung z.B. in Gebäuden, bei denen jede einzelne Stufe der Treppe einen Zugang mit dem Rollstuhl verhindert. ProLux Rollstuhlrampen sind schnell angebracht, und nach der Benutzung gleich wieder verstaut.

 

Einbau-Rampen

ProLux Rollstuhlrampen gibt es auch in der Einbauversion zum dauerhaften Installieren in Fahrzeugen. Voraussetzung ist ein von der Größe passender Verladeraum, der den Rollstuhlfahrer und die hochgeklappten Auffahrrampen aufnehmen kann. Fahrzeuge wie Autos oder Transporter mit solchen, fest installierten Rampen werden zum regelmäßigen Transport von Rollstuhlfahrern verwendet. Unsere eingebauten Rollstuhlrampen können nach dem Öffnen der Heckklappe einfach heraus- und aufgeklappt werden. Durch die vorhandene Gasfederunterstützung ist der Klappvorgang leicht und schnell durchzuführen. Das Ein- bzw. Ausladen des Rollstuhlfahrers ist so in ein bis zwei Minuten problemlos erledigt. Beim Schließen rasten unsere Rampen hochgeklappt fest und sicher ein.

Hinweise zur Verwendung von Rollstuhlrampen

Bei der Verwendung von Rollstuhlrampen sollten einige Dinge beachtet werden:

 

1. Die Steigung. Eine mobile oder auch stationäre Rampe sollte bei selbst fahrenden Rollstuhlfahrern nicht mehr als 6 bis 8 % Steigung haben. Darüber hinaus ist eine Kippsicherung am Rollstuhl empfehlenswert. Wird der Rollstuhl von einer weiteren Person geschoben, können Steigungen bis 20 % bewältigt werden. Die Steigung in Prozent kann ganz einfach berechnet werden. Der zu überwindende Höhenunterschied wird durch die Länge der Rampe geteilt und dann mit 100 multipliziert. Als Beispiel: Sie haben eine Rollstuhlrampe mit 2400 mm Länge, und müssen einen Höhenunterschied von 200 mm bewältigen. Das ergibt eine Steigung von 8,3 %.

 

2. Die Rutschgefahr. Mobile Rampen müssen zum einen gegen ein Abrutschen der Auflagekante entsprechend gesichert werden. Zum anderen besteht bei Nässe eine erhöhte Rutschgefahr auf den Rollstuhlrampen selbst. Unsere Rampen besitzen alle eine profilierte Oberfläche zur Verringerung dieser Rutschgefahr. Dennoch ist hier immer Vorsicht geboten.

 

Auffahrrampen für Rollstuhl online bei ProLux kaufen

Im ProLux Webshop finden Sie unser Angebot an praxiserprobten mobilen Auffahrschienen bzw. Auffahrrampen für den Einbau. Unsere Rampen helfen nicht nur Rollstuhlfahrern einen barrierefreien Weg zu schaffen. Die Rampen sind für alle rollbaren Gegenstände geeignet, die einen Höhenunterschied schnell und einfach überwinden sollen. Aus hochwertigem und stabilem Alu gefertigt, sind die Rampen für einen langjährigen Einsatz geeignet. Egal, ob im Fahrzeug fest verbaut, oder als mobile Lösung. Sollten Sie eine passende Größe für Ihren Einsatz nicht finden, melden Sie sich einfach bei uns. Wir finden fast immer eine sichere Lösung.