Suchscheinwerfer mit Fernbedienung

Suchscheinwerfer mit Fernbedienung

Suchscheinwerfer werden zum Auffinden von Gegenständen oder Personen bei Dunkelheit verwendet. Feuerwehr, Polizei und THW haben diese Scheinwerfer als Ausrüstung im Auto oder Fahrzeug. Suchscheinwerfer haben als Leuchtmittel eine Halogen Birne oder eine LED. Xenon-Lampen sind die Ausnahme. Die Montage der Lampe erfolgt meist schwenkbar am Fahrzeug. Oft ist die Richtung der Beleuchtung mittels einer Funkfernbedienung zu steuern.

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Halogen Suchscheinwerfer für Auto und Lkw

Mit Suchscheinwerfern werden bei Dunkelheit, beispielsweise von der Feuerwehr, Objekte an Einsatzstellen gesucht. Aber auch Hausnummern oder Wegweiser werden damit leichter erkannt. Es sollten mit diesen Schweinwerfern auch weit entfernte Objekte bei Nacht klar erkennbar sein. Darum muss die Reichweite des Lichtes groß und die Lichtleistung (in Lumen) hoch sein. Nur dann erfüllen diese Scheinwerfer ihren Verwendungszweck. Doch ein Suchscheinwerfer kann auch als zusätzlicher Arbeitsscheinwerfer verwendet werden. Grundsätzlich gilt, dass Suchscheinwerfer an Kfz nur temporär eingesetzt werden dürfen. Als Zusatzscheinwerfer für die Fahrbahn sind sie nicht zugelassen.

 

Montiert werden die Suchscheinwerfer meist direkt am Fahrzeug. Entweder fix, abnehmbar mit Halterung oder als Magnetfuß-Suchlicht. Die DIN 14640 beschreibt Möglichkeiten zur variablen Befestigung von Suchscheinwerfern. Fest montierte Scheinwerfer müssen wasserdicht sein. Abnehmbare Scheinwerfer werden über ein Kabel mit Strom versorgt. Oft erfolgt der Anschluss am Zigarettenanzünder. Es gibt sie in 12V oder 24 Volt. Mit einer Fernbedienung lässt sich meist der Lichtkegel der Lampe bewegen. Diese Fernbedienung dient auch als Schalter zur Aktivierung des Scheinwerfers. Das Licht ist spotartig, um eine große Leuchtweite des Strahlers zu erreichen.

Einsatz bei Feuerwehr & Polizei

Die Feuerwehr und auch die Polizei verwenden hochwertige Halogen-Suchscheinwerfer oder abnehmbare LED-Suchscheinwerfer. Hier wird eine hohe Leistung bei der Helligkeit verlangt. Oft wird dies mittels LED verwirklicht. Mit diesen Scheinwerfern suchen Polizei oder Feuerwehr bei Dunkelheit u.a. Personen, wie z.B. vermisste Kinder. Sie dienen aber auch der zusätzlichen Ausleuchtung von Einsatzstellen. Die Suchscheinwerfer der Feuerwehr sind bei größeren Einsatzfahrzeugen (z.B. Unimog) oft fest montiert. Eine Fernbedienung sorgt für in verschiedene Richtungen drehbare Lichtkegel. Bei der polizeilichen Einsatzausrüstung in 12V sind häufig mobile Suchscheinwerfer zu finden, ähnlich wie Handscheinwerfer. Diese Leuchten enthalten zum Teil Akkus oder Batterien, sowie verschiedene Leuchtmodi.

 

Suchscheinwerfer im ProLux Online Shop bestellen

Sie benötigen Suchscheinwerfer, die mittels Halter fixiert werden können oder abnehmbar und verstellbar sind? Und das in 12V oder 24 Volt? Dann werden Sie sicher bei ProLux fündig. Hochwertige Qualität, günstiger Preis und ein schneller Lieferservice garantieren wir im Online-Shop.