×

Schicken Sie uns eine Nachricht.

Für jede Anforderung den richtigen Spanngurt

Um jeden Einsatzfall mit dem richtigen Zurrgurt perfekt sichern zu können, haben wir zwei verschiedene Ausführungen (einteilige und zweiteilige Variante) an Spanngurten entwickelt:

Zweiteiliger Spanngurt: Bestehend aus einem kurzen Gurt mit Ratsche (Festende) inkl. einem Beschlagteil (Klauen- oder Karabinerhaken), sowie einem langen Gurtstück (Losende) mit Beschlagteil. In der Praxis ist diese Variante die meistverwendete Gurtausführung. Dieser Gurt wird zum Niederzurren (d.h. Überspannen des Sicherungsgutes, wodurch der Anpressdruck erhöht und ein Verrutschen verhindert wird) oder zum Direktzurren verwendet (d.h. direkte Verbindung des Sicherungsgutes mit den Zurrösen oder Zurrschienen am Fahrzeug, um so die Ladung gegen Verrutschen zu sichern). Wir führen für viele Anwendungsbereiche speziell angepasste zweiteilige Spanngurte:

  • Radsicherungsgurte: Unsere zweiteiligen Spanngurte sind für die Sicherung von Fahrzeugen über die Räder optimal als Spanngurte für Abschleppwagen geeignet. Sie sind individuell für diesen Einsatz entwickelt und in der Länge für Lkw und Pkw optimiert
  • Spanngurte Motorrad: Diese zweiteiligen Zurrgurte lösen das Problem der Ladungssicherung von vollverkleideten Motorrädern. So gut wie jedes Motorrad kann mit unseren Spanngurten beschädigungsfrei gesichert werden.
  • Hubbrillensicherung: Mit dieser Sicherung wird das Fahrzeug während des Transportes zuverlässig in der Abschleppbrille gesichert.

 

Einteiliger Spanngurt: Hierbei wird als Spannelement wird eine Ratsche oder ein Klemmschloss verwendet. Der einteilige Zurrgurt besitzt ein langes Gurtband, das um das zu sichernde Gut geschlungen wird, um damit die erwünschte Stabilität zu erreichen:

  • Spanngurte endlos: Dieser einteilige Spanngurt ist ideal zum Umreifen bzw. Bündeln von Ladungen. Die Gurtbänder können aber auch zum direkten Abspannen bzw. Sichern verwendet werden.

Wichtige Sicherheitshinweise zur Ladungssicherung mit Spanngurten

Eine korrekte Anwendung von Zurrgurten bedarf ein paar schnell durchgeführter Maßnahmen:

  • Vor dem Einsatz den Spanngurt auf Beschädigungen prüfen. Beschädigte Gurte (Kanteneinschnitte, deutlicher Abrieb, Löcher) oder deformierte Beschlagteile, wie Ratsche oder Haken dürfen nicht mehr verwendet werden.
  • Alle Bestandteile der Gurte dürfen keinen mechanischen Verschließ aufweisen. Daher bei scharfen Kanten unbedingt einen Kantenschutz verwenden.
  • Das Gurtband darf nicht verdreht oder verknotet sein. Es muss mit der ganzen Breite tragen.
  • Zurrgurte dürfen niemals zum Heben von Lasten verwendet werden.

Unter dem Bereich "Deine EInsatz" auf der ProLux Website finden Sie weitere Informationen zu Sicherheitsgurten und deren richtiger Anwendung.

Die Sicherheitsetiketten der Zurrgurte müssen folgende Angaben lesbar (!) enthalten:

 

  • Zurrkraft LC = Maximale Belastbarkeit im direkten Zug in daN
  • Handkraft SHF (Standard Hand Force) = Erforderliche Vorspannkraft an der Ratsche, wird durch reine Handkraft erreicht.
  • Spannkraft STF (Standard Tension Force) = Erreichbare Mindestvorspannkraft im Gurt durch die Bedienung der Ratsche
  • Hersteller, Herstelldatum, Zurrgurtlänge, Gurtwerkstoff, Dehnung in %
  • Hinweis: Nicht Heben nur Zurren!

 

Breiten und Belastbarkeit der Zurrgurte

Spanngurte in einteiliger oder zweiteiliger Ausführung sind in den Bandbreiten 25, 35, 50 und 75 mm verfügbar. Die Breite entscheidet über die Belastbarkeit der Gurte. Die Belastbarkeiten der Zurrgurte beginnen dann (im geraden Zug) bei 250 daN und enden bei Schwerlast-Zurrgurten mit 5000 daN im Bereich Lkw (daN steht für Deka-Newton, das entspricht ca. einem 1 kg). Die maximale Zugkraft in LC (Lashing Capacity, d.h. Zugbelastung) wird in daN angegeben. Dieser Wert darf nicht überschritten werden.

 

Im Bereich der Lkw Spanngurte ergeben sich durch die hohen Ladungsgewichte extremere Anforderungen an die Ladungssicherung. Unsere Lkw Zurrgurte oder Zurrketten sind speziell dafür entwickelt. Mit unseren Zurrketten können z.B. deutlich höhere Belastungen als mit LKW Spanngurten erzielt werden. Hier sind Werte bis 16.000 daN im geraden Zug möglich.

Wann müssen Zurrgurte geprüft werden und wann sind Gurte ablegereif?

Zurrgurte müssen einmal jährlich von einem Sachkundigen oder einer befähigten Person geprüft werden. Diese Personen müssen aufgrund ihrer fachlichen Ausbildung über entsprechende Kenntnisse auf dem Gebiet der Ladungssicherung, einschließlich der UVV-Vorschriften, sowie der betroffenen DIN-Normen verfügen.

Die Ablegereife eines Spanngurtes richtet sich nicht nach einem bestimmten Alter oder einem "Verfallsdatum", sondern wird ausschließlich durch den mechanischen Verschleiß bestimmt.

Zurrgurte Lkw bzw. Spanngurte günstig im ProLux Online-Shop kaufen

In unserem Zurrgurte Shop bieten wir eine große Auswahl an professionellen Zurrgurten (EN 12195-2) aus hochwertigem, imprägniertem Polyester zu vorteilhaften Preisen. Unsere Gurte sind in unterschiedlichen Breiten und Längen, mit Ratsche oder Klemmschloss und Haken, sowie unterschiedlichen Maximal-Belastbarkeiten (LC) erhältlich. Online finden Sie bei uns auch spezielle Ausführungen an Spanngurten für z.B. Abschleppwagen. Unter der Kategorie Sichern Heben erhalten Sie darüber hinaus Anschlagmittel, Bergegurte, Zurrösen, Wagenheber und vieles mehr.

Zurrgurte & Spanngurte

(151)

ProLux Zurrgurte - auch Spanngurte genannt - dienen der optimalen Ladungssicherung. Sie sichern Ihre Ladung perfekt und sorgen für die Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften zur Ladungssicherung. Unter Einsatz der Zurrgurte wird das Verrutschen der Ladung verhindert. Erhältlich sind unsere Profi-Spanngurte in vielen praxisgerechten Ausführungen (einteilige oder zweiteilige Gurte, mit Ratsche oder Klemmschloss) in bester, professioneller Qualität. Speziell entwickelte Modelle zur Ladungssicherung von Autos auf LKW erfreuen sich in der Abschleppbranche großer Beliebtheit. Alle ProLux Zurrgurte entsprechen der neuesten EN 12195-2.

    • Art.Nr.: 501615
      • Richtlinie: VDI 2700 8.1
      • Ausführung: 2 Wirbeldirekthaken, 1 Klauenspitzhaken
      • Breite: 35 mm
      32,90 €
      • Art.Nr.: 501695
        • Ausführung: Gripschlauch, 3 Doppelflachhaken
        • Breite: 50 mm
        • Länge: 3,5 m
        46,00 €
        • Art.Nr.: 501685
          • Ausführung: Gripschlauch, Direktratsche, Flachhaken
          • Breite: 35 mm
          • Länge: 3,2 m
          29,90 €
          • Bestseller
          Art.Nr.: 501665
          • Ausführung: Gripschlauch, Direktratsche
          • Breite: 50 mm
          • Länge: 3,2 m
          29,90 €
          • Art.Nr.: 501655
            • Ausführung: Gripschlauch, Direktratsche
            • Breite: 35 mm
            • Länge: 3,2 m
            24,90 €
            zzgl. MwSt. und Versand
            / Stück
            • Art.Nr.: 501635
              • Ausführung: Gripschlauch
              • Breite: 50 mm
              • Länge: 3,2 m
              29,90 €
              • Art.Nr.: 501605
                • Ausführung: Gripschlauch
                • Breite: 35 mm
                • Länge: 3,2 m
                27,90 €
                • Art.Nr.: 501575
                  • Ausführung: Gripschlauch, 3 Wirbeldirekthaken
                  • Breite: 50 mm
                  • Länge: 3,2 m
                  32,90 €
                  • Art.Nr.: 501565
                    • Ausführung: Gripschlauch, 3 Wirbeldirekthaken
                    • Breite: 35 mm
                    • Länge: 3,2 m
                    28,90 €
                    • Art.Nr.: 500155
                      • Ausführung: Klauenspitzhaken
                      • Breite: 35 mm
                      • Länge: 1,5 m
                      14,90 €
                      • Art.Nr.: 500195
                        • Ausführung: Klauenspitzhaken
                        • Breite: 50 mm
                        • Länge: 2,0 m
                        19,90 €
                        • Art.Nr.: 505155
                          • Breite: 35 mm
                          • Länge: 1,5 m
                          • Belastung: bis 1500 kg
                          16,30 €
                          • Art.Nr.: 505195
                            • Breite: 50 mm
                            • Länge: 2,0 m
                            • Belastung: bis 2500 kg
                            19,90 €
                            • Art.Nr.: 504155
                              • Länge: 1,5 m
                              • Breite: 35 mm
                              • Belastung: bis 1500 kg
                              21,50 €
                              • Bestseller
                              Art.Nr.: 504195
                              • Länge: 2,0 m
                              • Breite: 50 mm
                              • Belastung: bis 2500 kg
                              24,90 €
                              • Art.Nr.: 504255
                                • Länge: 1,5 m
                                • Breite: 35 mm
                                • Belastung: bis 1500 kg
                                19,50 €
                                • Art.Nr.: 504295
                                  • Länge: 2,0 m
                                  • Breite: 50 mm
                                  • Belastung: bis 2500 kg
                                  23,20 €
                                  • Art.Nr.: 520195
                                    • Ausführung: Klauenspitzhaken
                                    • Breite: 50 mm
                                    • Länge: 2,0 m
                                    25,90 €
                                    • Art.Nr.: 503155
                                      • Breite: 35 mm
                                      • Länge: 1,5 m
                                      • Belastung: bis 1500 kg
                                      23,90 €
                                      • Bestseller
                                      Art.Nr.: 503195
                                      • Breite: 50 mm
                                      • Länge: 2,0 m
                                      • Belastung: bis 2500 kg
                                      28,90 €
                                      • Art.Nr.: 503255
                                        • Breite: 35 mm
                                        • Länge: 1,5 m
                                        • Belastung: bis 1500 kg
                                        21,50 €
                                        • Art.Nr.: 503295
                                          • Breite: 50 mm
                                          • Länge: 2,0 m
                                          • Belastung: bis 2500 kg
                                          25,00 €
                                          • Art.Nr.: 506005
                                            • Ausführung: Klauendrahthaken
                                            • Gurtbreite: 75 mm
                                            • Länge: 4,0 m
                                            97,00 €
                                            • Art.Nr.: 506205
                                              • Ausführung: Triangelsicherungshaken
                                              • Gurtbreite: 75 mm
                                              • Länge: 4,0 m
                                              96,00 €
                                            Alle Preise zzgl. MwSt. und Versand

                                            Alle Preise in Euro ohne MwSt, zzgl. Versand. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie die Aktionslaufzeit (siehe Aktion)! Unsere Statt-Preise beziehen sich auf die aktuell gültigen Listenpreise