Anhänger Radlager

Anhänger Radlager

Radlager werden beim Anhänger zur Achslagerung verwendet. Die Lager sorgen für einen leichten und gleichmäßigen Rundlauf der Räder auf der Achse. Wird ein Anhänger oft und mit hohen Lasten benutzt, werden die Radlager stark beansprucht. Geht eines kaputt, muss es ersetzt werden. Und wir haben, passend für Radlager der Marken ALKO, Knott und BPW, egal ob Kegelrollenlager oder Kompaktlager, das richtige Ersatzteil für Sie. 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Technik und Arten von Radlagern für Anhänger

Bei Pkw-Anhängern verbauen die Hersteller der Lager wie ALKO oder Knott den Typ Kegelrollenlager oder Kompaktradlager. Diese Lager nehmen die radialen und axialen Kräfte während der Fahrt auf.

 

  • Kegelrollenlager können die auftretenden radialen und axialen Belastungen besonders gut aufnehmen. In Anhängern verbaute Kegelrollenlager bestehen aus zwei einreihigen Lagern. Zweireihige Kegelrollenlager oder vierreihige Kegelrollenlager werden normalerweise nicht verwendet. Die Lager werden paarweise als Außenring und Innenring eingebaut. Zusätzlich benötigen diese Kegelrollenlager eine Dichtung. Diese Dichtungsringe schützen die Kegelrollenlager vor Verschmutzung und sichern die vorhandene dauerhafte Schmierung. Wir verkaufen unsere Kegelrollenlager grundsätzlich als komplettes Set, also inkl. Dichtringe.

 

  • Kompaktlager sind zweireihige Schrägkugellager mit einem Außenring und einem Innenring. Auch diese Lager können Belastungen aus radialer und axialer Richtung gut aufnehmen. Unsere Kompaktlager verfügen über ein abgedichtetes Lager. Auf diese Weise wird das Eindringen von Schmutz und der Verlust von Schmierfett entsprechend verhindert. Die Kugellager sind darum wartungsfrei. Wir verkaufen die Kompaktlager als Set. Das Radlager-Set enthält somit bereits die notwendige Flanschmutter.

Tipps zum Thema Radlager

Die Radlager Ihres Anhängers sind bei voller Beladung, hoher Drehzahl der Räder und bei unebener Fahrbahn extremen Belastungen ausgesetzt. Dadurch kann es, egal ob es sich um ein Kegelrollenlager oder um ein Kompaktlager handelt, auch einmal einen Defekt abbekommen. Bemerkbar macht sich das durch quietschende oder mechanische Rollgeräusche. Bei angehobenem Anhänger ist auch ein erhöhtes Spiel im Lager zu vermerken. Ist das der Fall, sollte das Radlager unbedingt gewechselt werden. Im schlimmsten Fall kann sich das Rad von der Bremstrommel lösen. Der Wechsel geht mit unseren Radlagersätzen schnell und einfach. Es empfiehlt sich, auch das Lager des gegenüberliegenden Rades an der Anhängerachse zu tauschen. Denn es unterliegt der gleichen Belastung und damit dem gleichen Verschleiß wie auch das gewechselte Lager.

 

Anhänger Radlager bei ProLux online kaufen

Im Bereich der Anhänger Ersatzteile bieten wir Ihnen neben dem Anhänger Stützrad, dem Anhänger Bremsseil, und weiteren nützlichen Produkten eben auch die Anhänger Radlager. Hierbei bieten wir für die gängigsten Anhängerradlager entsprechende Sets von Kegelrollenlagern oder Kompaktlagern in verschiedenen Größen an. Bei diesen hochwertigen Ersatzteilen handelt es sich um Komplettsets, die einen einfachen Tausch ermöglichen. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und überzeugen Sie sich von unseren Produkten und Preisen. Sollten Sie sich beispielsweise bezüglich der Passform nicht sicher sein, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich!