Pritschenbox

Pritschenbox

Mithilfe einer Pritschenbox lässt sich ein geschützter Stauraum im Bereich der Ladefläche eines Nutzfahrzeugs schaffen. Die robusten und wetterfesten Boxen nehmen Ersatzteile, Werkzeuge oder anderweitig benötigtes Material auf. Ein solcher Pritschenkasten lässt sich universell auf einem Lkw, einem Transporter oder einem anderen Nutzfahrzeug verwenden und bietet die Möglichkeit, dort permanent oder temporär befestigt zu werden.

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Ladungssicherung auf der Pritsche

Die Pritschenboxen bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten auf einem Fahrzeug. Sie lassen sich als Werkzeugkiste, Aufbewahrungsort für Zubehör, Ersatzteile oder gar Transportgut nutzen. So erfüllen die Boxen eine wichtige Funktion bei der Ladungssicherung. Optional lassen sich die Stauboxen auch mit Schubladen bestücken, sodass kleinere Ersatzteile, die benötigt werden, geordnet mitgeführt werden können. Mit einer Breite von 100 oder 135 cm bieten die Boxen ausreichend Stauraum, um auch größere Gegenstände aufnehmen zu können. Höhe und Tiefe betragen bei beiden Varianten je 40 cm. Zwei Knebelverriegelungen an der Box verhindern, dass sich der Deckel während der Fahrt öffnen kann.

Befestigung der Pritschenboxen

Die Pritschenboxen sind vorgesehen für die Montage auf einer Platform oder auf einem Anhänger. Dies gewährleistet, dass während der Fahrt die Box auf der Pritsche absolut sicher untergebracht ist und sich beim Bremsen oder bei Kurvenfahrt nicht bewegen kann. Auf Wunsch sind auch Halterprofile (Flachmaterial) aus HD-PE-Kunststoff erhältlich. Für einen kurzfristigen oder wechselnden Einsatz der Pritschenbox auf unterschiedlichen Anhängern oder Lkw können Pritschenboxen mit Spanngurten auf Pritschenboden gesichert werden. Für ein einfaches Bewegen der leeren Kisten, deren Vorteil das besonders geringe Eigengewicht ist, können diese auch nachträglich mit Handgriffen ausgerüstet werden.

Kunststoff als wasserdichtes Material

Die Pritschenboxen aus Kunststoff bieten gleich mehrere Vorteile. Zum einen sind sie besonders leicht, gleichzeitig aber extrem robust. Als Basis der schwarzen Boxen dient ein besonders belastbarer Polyethylen-Kunststoff, der unschöne Dellen, wie sie bei Metallboxen vorkommen, oder Bruchstellen verhindert. Zum anderen ist die Box nicht nur spritzwassergeschützt, der HD-PE-Kunststoff ist auch absolut resistent gegenüber Ölen, Lösemitteln, Säuren und der UV-Strahlung. Ebenso sind Werkzeug, Material und andere Dinge, die in der Box auf der Pritsche verstaut werden, geschützt vor allen diesen äußeren Einflüssen. Im Winter verhindert die konstruktive Randausbildung des Deckels, daß die Deckeldichtung naß wir und bei Kälte festfrieren kann. Setzen Sie auf Qualität und kaufen Sie aus diesen Gründen Pritschenboxen aus unserem Sortiment online.