Abschleppstangen

Abschleppstangen

ProLux Systemtechnik bietet eine große Auswahl an verschiedenen Abschleppstangen für LKW und PKW mit einer Zuglast von 3,5 t. bis 44 t. Es gibt Ausführungen mit variablen Anschlussmöglichkeiten am Fahrzeug, also von der Abschleppöse über den Kugelkopf bis hin zur Zugöse und dem Gabelkopf. Ebenfalls finden hier sich  platzsparende zerlegbare oder teleskopierbare Abschleppstangen.

In absteigender Reihenfolge

Angezeigte Artikel: 16 von 17

Weitere Artikel anzeigen
Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Abschleppstangen Informationen

 

Die Abschleppstange eignet sich zum Abschleppen von Fahrzeugen mit Zuglasten von 1 bis 44 Tonnen, die aufgrund eines Defektes oder Unfalles nicht mehr fahrbereit, aber noch rollfähig sind. Sie ist die Verbindung zwischen dem defekten PKW oder LKW und dem Zugfahrzeug. Die Abschleppstange hat gegenüber dem Abschleppseil den Vorteil, dass die Verbindung zwischen den beiden Fahrzeugen starr ist, und so auch beim plötzlichen Bremsen des Zugfahrzeuges der Abstand der beiden Fahrzeuge konstant bleibt. Wenn z.B. ein Auto ein anderes Auto abschleppt, können verspätete Reaktionen des gezogenen Autos auf ein Bremsmanöver des Zugfahrzeuges eine Abstandsminderung bis zur Berührung beider Autos auslösen. Das ist natürlich nicht gewünscht. Zudem muss bei einer Abschleppmasse von mehr als 4 Tonnen zwingend eine Abschleppstange verwenden werden, während TÜV-Siegel keine Vorschrift sind.

 

Abschleppstangen für Kugelkopf-Anhängerkupplung

 

Die Modelle bieten den Vorteil, dass am Zugfahrzeug die Abschleppstange bequem und schnell am Kugelkopf befestigt werden kann, und man sich nur am zu ziehenden Fahrzeug um eine fachgerechte Verbindung kümmern muss.

Des Weiteren gibt es Ausführungen mit Anschlussmöglichkeiten direkt an der Abschleppöse beim Auto, oder mit Zugöse und Gabelkopf für das Abschleppen im LKW-Bereich.

 

Leistung & Zuglast

 

Im PKW-Bereich leisten die bei ProLux erhältlichen Abschleppstangen eine schnelle und sichere Arbeit. Die Profi-Abschleppstange ist zerlegbar, damit gut verstaubar und bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten, und kann bis 3,5 to. Zuglast verwendet werden. Ebenso zerlegbar ist die Abschleppstange für PKW + Van, für Zuglast 3,2 + 4,6 to. erhältlich. Die Telematic-Abschleppstange (Patent Hans Herrmann) leistet durch die automatische Längenanpassung eine schnelle Verwendung, ohne dass mit den Autos rangiert werden muss, und ist bis 5,3 to. belastbar.

LKW-Abschleppstangen gibt es in der Standardausführung mit zwei Zugösen und 32 to. Zuglast, die Profiausführungen haben 44 to. Belastbarkeit, und sind mit wechselbaren Anschlussmöglichkeiten ausgerüstet. Auch hier gibt es eine teleskopierbare Profi-LKW-Abschleppstange, um eine optimale Längenanpassung für jeden Einsatzfall zu haben.

 

Korrekte Anwendung der Abschleppstange

 

Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass nur die vom Fahrzeughersteller freigegebenen Zugpunkte für das Abschleppen verwendet werden. Dann muss die Abschleppstange passende Anschlusskupplungen für diese Zug- bzw. Einhängepunkte haben. Die Zugkraft des Zugfahrzeuges muss höher sein als das Gesamtgewicht des gezogenen Fahrzeuges. Beide Fahrzeuge müssen mit eingeschalteter Warnblinkanlage fahren, im gezogenen Fahrzeug darf kein Gang eingelegt sein, und die Zündung muss eingeschaltet sein, damit das Lenkradschloss nicht einrasten kann. Hilfreich dazu ist auf jeden Fall der Abschleppösenkoffer von ProLux, der für fast jedes Automodell die passende Abschleppöse bietet, und so eine Suche im Pannenauto, die auch manchmal vergeblich sein kann, erspart.

 

Kaufen Sie die für Sie passende Abschleppstange zu einem günstigen Preis im prolux-shop.com. Lieferung innerhalb 24 Stunden ist per Express möglich.