Ölbinder ProLux 20 kg-Sack (36 Stück auf Palette)

Ölbinder ProLux 20 kg-Sack (36 Stück auf Palette)

Art.-Nr.: 900 436
608,40 €

Zzgl. MwSt und Versand

  • 500 g/l Schüttgewicht
  • 20 kg binden 20 l Öl
  • 0,5 - 1 mm Körnung
  • 20 kg Sack
  • Ölbinder Typ III R
Der ProLux Ölbinder ist besonders geeignet zum Einsatz auf Verkehrsflächen für Abschleppdienste und Feuerwehren, denn durch die feine Körnung dringt der Ölbinder selbst in kleine Risse und Vertiefungen ein. Der Ölbinder bindet Öl, Kraftstoff, Batteriesäure und andere Chemikalien und hält zudem Wind und Wetter stand. Zudem wird auch bei voller Sättigung des Granulats eine optimale Rutschfestigkeit gewährleistet. Hierdurch eignet sich der Ölbinder für klein- und großflächige Anwendungen im Innen- und im Außenbereich. Der ProLux Ölbinder entspricht den Anforderungen des Bundesministeriums für Umwelt und Reaktorsicherheit als Ölbinder Typ III R. Ein Sack von 20 kg kann ca. 20 l Öl binden und hat ein Schüttgewicht von ca. 500 g/l.
Der ProLux-Ölbinder basiert auf Moler. Durch eine umfassende mechanische und thermische Bearbeitung ohne Anwendung von Zusatzstoffen werden Naturgranulate von höchster Qualität hergestellt. Der ProLux-Ölbinder ist schnellwirkend und sicher (chemisch inert) anzuwenden. Viele Arten von Flüssigkeiten (z. B. Öl und Chemikalien) auf festen Oberflächen werden sofort aufgesaugt und in der porösen Struktur des Granulats eingekapselt. Der ProLux-Ölbinder hat das deutsche „MPA-NRW TYP III R“ Prüfzeugnis erhalten und ist somit für die Verwendung auf Verkehrsflächen amtlich zugelassen. Der Ölbinder erfüllt ebenfalls die Vorschrift NF P 98-190 für den Einsatz auf Straßen und Autobahnen in Frankreich.

Bindemittel für:
- Säuren
- basische (alkalische) Substanzen (Laugen)
- feuergefährliche, brennbare Flüssigkeiten
- wässrige und polare Flüssigkeiten
Ölbindemittel Typ III / R

Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?

Rückruf anfordern
ODER