Fahrzeug-Sicherungsgurt „sensitiv“

Fahrzeug-Sicherungsgurt „sensitiv“

Art.-Nr.: 503 295
23,50 €

Zzgl. MwSt und Versand

  • Kaufen Sie 11 Stück zum Preis von je 21,50 € und sparen 9%
  • Wirbeldirekthaken
  • Gurtbreite: 50 mm
  • Länge: 2 m
  • Belastbarkeit: 2500 kg
  • Zweiteilige Ausführung
  • Zur Sicherung von Alufelgen empfohlen
Der zweiteilige Fahrzeuge-Sicherungsgurt mit Wirbeldirekthaken und zusätzlicher sensitiver Einhängeschlaufe in 0,6 m wurde speziell für Sicherung von Fahrzeugen mit empfindlichen Aluminiumfelgen entwickelt. Die spezielle Beschichtung der Einhängeschlaufe verhindert Beschädigungen an sensiblen, lackierten Alufelgen. Ein normales Zurrgurtband wird unter Spannung hart und kann empfindliche Felgen beim Transport beschädigen. Der Fahrzeug-Sicherungsgurt entspricht der EN 12195-2. Er ist mit einer Kompaktratsche, extra kurzem Festende sowie einem Sicherheitsetikett ausgerüstet. Der Gurt ist 50 mm breit, 2 m lang und zeichnet sich durch 2500 kg Belastbarkeit aus. Die Belastungsangaben des Gurtes entsprechen dem praxisgerechten direkten, einfachen Zug. Weitere Ausführungen des Fahrzeug-Sicherungsgurtes sind lieferbar.
Unsere Zurrgurte bestehen aus 100 % hochfestem Polyester bzw. verzinkten und vergüteten Stahlbeschlagteilen. Es empfiehlt sich, die Ratschenmechanik ab und zu etwas zu ölen und im Winter - wenn die Gurte stark "versalzt" sind - eine Reinigung mit normalem Wasser durchzuführen. Die Gurte danken es mit längerer Lebensdauer. Die Gurte haben kein "Verfallsdatum" aufgrund des Alters. Aber der mechanische Verschleiß durch Gurtbeschädigungen oder verbogene Beschlagteile führen zum Ablegen der Zurrgurte.
  • Ausführung: Einhängeschlaufe 0,6 m
  • Typ: Wirbeldirekthaken
  • Breite [mm]: 50
  • Länge [m]: 2,0
  • Belastung [kg]: bis 2500
  • Norm: EN 12195-2

Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?

Rückruf anfordern
ODER