×

Schicken Sie uns eine Nachricht.

Welche Spanngurte eignen sich für den Motorrad-Transport?

Die Transportsicherung eines Motorrades - unabhängig von der Marke wie z.B. BMW oder des Motorradmodelles wie z.B. eine Tourenmaschine oder Enduro - ist nicht ganz einfach. Aufgrund des extrem instabilen Standes durch nur zwei Räder kann ein Motorrad nicht wie ein Auto über die Felgen gesichert werden. Um ein stabiles Verzurren zu erreichen, muss eine Motorradsicherung möglichst weit oben am Bike erfolgen. Die erste Wahl sind unsere Verzurrgurte Motorrad mit einer Ratsche. Eine Belastbarkeit mit 500-1000 daN ist für alle Einsätze in diesem Bereich vollkommend ausreichend. Das Material der Gurte besteht aus Polyester, das unempfindlich gegen Nässe und Verwitterung ist. Die Ratsche bietet den Vorteil, eine fix vorhandene Länge des Zurrgurtes beliebig einstellen zu können. Außerdem kann die Ratsche dosiert kleine bis hohe Spannkräfte umsetzen. Viele Motorräder haben eine Vollverkleidung, die das Anbringen eines handelsüblichen Zurrgurtes am Rahmen des Motorrades erschwert. Beim Spannen des Gurtes darf auf die Verkleidung kein Druck ausgeübt werden, denn sonst sind Beschädigungen am Motorrad vorprogrammiert. Aber auch beim Sichern über den Rahmen ist darauf zu achten, dass der Lack des Rahmens nicht durch Haken des Zurrgurtes beschädigt wird. Um solche Beschädigungen sicher zu vermeiden, haben wir für diesen Einsatzzweck spezielle Motorrad Spanngurte entwickelt. Bei vollverkleideten Motorrädern nehmen wir den Lenker als Basis der Transportsicherung durch einen unserer Motorrad Spanngurte. So kommt der Gurt mit der Verkleidung des Motorrades nicht in Berührung. Sollte die Möglichkeit vorhanden sein, den Spanngurt direkt im Rahmen einzuhängen, haben wir einen weiteren speziellen Motorrad-Zurrgurt im Programm. Neben den S-Haken zum Einhängen können zusätzliche lackschonende Gurtschlaufen zur Rahmensicherung verwendet werden. Normale einteilige Motorradspanngurte eignen sich z.B. zur Hinterradsicherung über den Sitz. Wir bieten hier zum günstigen Preis ein 4-teiliges Motorrad Spanngurte Set im Online-Shop an.

Sicherung des Motorrades mit dem Lenker Spanngurt

Unser zweiteiliger Motorrad Lenker Zurrgurt funktioniert über eine Lenkerbefestigung. So wird die vorhandene druckempfindliche Verkleidung nicht berührt. Dieser Spanngurt bzw. das zweiteilige Lenker Verzurrsystem wird an den Lenkerenden angebracht, d.h. an den beiden Griffen. Die Ratschen werden am Boden des Transportfahrzeuges in entsprechenden Halterungen befestigt. Durch die Betätigung der Ratschen wird Spannung auf den Gurt gebracht, und der Lenker nach unten in die Federung gezogen. Die Sicherung am Hinterrad erfolgt mittels eine einteiligen Spanngurtes, der über den Sitz gespannt wird, und beidseits in Laschen am Fahrzeugboden befestigt wird. So sorgt diese hochwertige Verzurrung für einen stabilen Stand des Bikes auf dem Anhänger oder Plateau, und einen sicheren Transport.

Sicherung des Motorrades mit dem Zurrgurt für den Rahmen

Das Verzurren über den Rahmen des Zweirades ist eine weitere Möglichkeit für Ihren sicheren Motorradtransport. Voraussetzung ist natürlich, dass der Rahmen für die Verzurrgurte gut zu erreichen ist. Viele Zurrgurte Motorrad haben einen Stahlhaken, der bequem im Rahmen eingehängt werden kann. Nachteilig ist hier, dass die Lackierung des Rahmens beschädigt werden kann. Auch bei kunststoffbeschichteten Haken ist diese Gefahr nicht ausgeschlossen. Aus diesem Grund haben wir Zurrgurte entwickelt, deren zusätzliche Schlaufe um den Rahmen gelegt, und in den Haken zurückgehängt wird. Das sorgt für Lackschonung und stabilen Halt.

Richtige Anwendung eines Zurrgurtes zur Motorradsicherung

Die Zweiradsicherung mit Zurrgurten unterscheidet sich deutlich von der normalen Ladungssicherung bei vierrädrigen Fahrzeugen. Mit zwei Rädern ist die Kippgefahr extrem hoch. Darum muss ein freistehendes Motorrad auf dem Transportfahrzeug zum Transportieren immer in vier Richtungen gesichert werden. Nur so ist eine stabile Verzurrung möglich. Bei vollverkleideten Zweirädern kommt man sehr schlecht an den Rahmen zur Befestigung des Zurrgurtes. Hier kann mit unserer bereits beschriebenen Lenker Verzurrung perfekt gesichert werden.

Weiteres nützliches Zubehör zur Motorradverladung / Motorradsicherung

Neben unseren speziellen Profi-Spanngurten zur Transportsicherung bieten wir zur Verladung von Zweirädern weiteres Zubehör, wie Auffahrrampen bzw. spezielle Motorradrampen an. Auch professionelle Motorradständer mit Wippe, die die Maschine standsicher auf dem Anhänger oder Transporter zur weiteren Ladungssicherung halten, haben wir natürlich im Sortiment.

Bestellen Sie Ihre Spanngurte bzw. Zurrgurte für Motorräder im ProLux Online Shop

Wir bieten ein umfangreiches und praxisbewährtes Programm zum Verladen und zur Transportabsicherung von Zweirädern. Bei uns finden Sie online ein komplettes Spanngurt Set oder aber einzelne Gurte zum günstigen Preis. Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich zu diesem Thema oder Ihrem speziellen Anwendungsfall. Melden Sie sich einfach bei uns!

Spanngurt Motorrad

(6)

Für den Transport eines Motorrads benötigt man aufgrund des zweirädrigen und damit instabilen Stands passende Motorrad Zurrgurte, um so auch der vorschriftsmäßigen Ladungssicherung gerecht zu werden. Unsere Spanngurte für Motorräder haben wir speziell für diesen Einsatz entwickelt. Die Sicherung erfolgt beschädigungsfrei über den Lenker bzw. den Rahmen des Motorrads. Ein sicherer Transport Ihres Motorrads auf dem Anhänger oder anderen Transportern ist mit unseren Spanngurten nach EN 12195-2 perfekt gewährleistet!

      • Gurtbreite: 35 mm
      • Gurtlänge: 4,0 m
      • Belastung: 750 kg
      39.00 €
      39.00 €
      Art.Nr.:: 501305
        • Gurtbreite: 25 mm
        • Länge: 2,0 m
        • Belastung: bis 500 kg
        9.00 €
        9.00 €
        Art.Nr.:: 500525
          • Gurtbreite: 25 mm
          • Länge: 4,0 m
          • Belastung: bis 500 kg
          10.00 €
          10.00 €
          Art.Nr.:: 500535
            • Gurtbreite: 25 mm
            • Länge: 2,0 m
            • Belastung: bis 500 kg
            12.90 €
            12.90 €
              • Gurtbreite: 25 mm
              • Länge: 4,0 m
              • Belastung: bis 500 kg
              13.90 €
              13.90 €
                • Länge: 4 m
                • Breite: 25 mm
                • Belastung: bis 1000 kg
                28.60 €
                28.60 €
              Alle Preise zzgl. Versand

              Alle Preise in Euro ohne MwSt, zzgl. Versand. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie die Aktionslaufzeit (siehe Aktion)! Unsere Statt-Preise beziehen sich auf die aktuell gültigen Listenpreise