Steuerblock

Steuerblock

Die Hydraulik für Nutzfahrzeuge oder einer Arbeitsmaschine wird angesteuert durch einen Steuerblock. Er übernimmt die zentrale Aufgabe zur Druckweiterleitung des Hydraulikmediums zur gewünschten Funktion. Der Hydrauliksteuerblock wird manuell betätigt durch Handhebel. Trotzdem kann jede Funktion optional auch noch zusätzlich elektrisch, elektropneumatisch oder elektrohydraulisch über ein Zusatzelement angesteuert werden.

In absteigender Reihenfolge

Angezeigte Artikel: 16 von 35

Weitere Artikel anzeigen
Alle Preisangaben zzgl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Passende Hydrauliksteuerblöcke für jede Anwendung

Die Wegeventile von ProLux sind geeignet für sämtliche Anwendungen in LKW, Traktoren, Landmaschinen, Baumaschinen oder sonstigen Arbeitsgeräten, wo es auf störungsfreien Betrieb in rauer Umgebung ankommt. Auch jeder Forstkran, zum Transport von Langholz, wird über einen hydraulischen Kran geladen. Zum Schutz der Hydraulikkomponenten wie Zylinder oder Motoren ist serienmäßig immer ein einstellbares Druckbegrenzungsventil eingebaut, das sowohl die Anlage wie auch den Anwender vor Überlastung schützt. Die Überdruckventile gibt es für die unterschiedlichsten Druckbereiche bis zu Arbeitsdrücken. Der Hydrauliksteuerblock von VPS ist ausreichend für Ölvolumenstrom bis 200 Liter pro Minute. Er ist geeignet für Drücke bis zu 400 bar.

In der Rettungstechnik werden Scheren eingesetzt, die über ein Aggregat hydraulische Zylinder bewegen, die die Zangen spreizen und schließen. Diese sogenannten Kompaktaggregate können mit einem Benzinmotor angetrieben sein und sind somit völlig mobil und autark. Der Steuerschieber wird kombiniert mit einem Stromregelventil, somit ist ein feinfühliges Arbeiten mit höchsten Drücken und geringsten Bewegungsgeschwindigkeiten möglich.

Zusätzlich ist es möglich, die einzelnen Funktionen mit einer Funkfernbedienung anzusteuern. Dadurch gewinnt der Anwender eine unerreichbare Freiheit, und muss nicht direkt am Steuerstand stehen. Dies kann auch ein großer Sicherheitsaspekt sein, wenn Gefahrenstellen nicht in unmittelbarer Nähe betätigt werden müssen. Für bestimmte Anwendungen sind auch Sekundär-Druckbegrenzungsventile, Sitzventile, Rückschlagventile oder andere Sicherheitseinrichtungen integriert oder für externen Leitungseinbau lieferbar.

Der Steuerblock ist von ProLux lieferbar als Monoblock oder als Sandwichblock mit Zwischenplatten und optionalen Sitzventilen. ProLux liefert viele Steuerblöcke und Ersatzteile von VPS ab Lager. Teilweise passen sie aber auch für andere Hersteller. Auch sind passende Seilwinden für alle Einsatzbereiche ab Lager lieferbar.

Steuerblock: Preis: 139,00 € bis 2.376,00 €